SACH - Kompetenz

Die SACH-Kompetenz bedeutet das Verhältnis des Kindes zu seiner natürlichen und gegenständlichen Umwelt.

Es wird angeregt Fragen zu stellen, Probleme zu sehen, Zusammenhänge zu entdecken und erlernt den sachgemäßen Umgang mit den Dingen. Es erweitert sein Wissen über Materialien, Gegenstände, Pflanzen und Tiere. Es erlebt seine Umwelt mit allen Sinnen. Seine natürliche Neugierde wird gefördert und unterstützt.